Kreditkarten123.de-Steckbrief

Global MasterCard Starter

  • Prepaid-MasterCard; keine Auflade-Kosten
  • „Einsteiger-Version“ ohne PIN
  • Keine Auslandskosten
Global MasterCard Starter Prepaid Kreditkarte ohne Schufa Kreditkarte beantragen
Konditionen und Kosten
Jahrespreis:38,– €
Einrichtungspreis:-
Schufa-Auskunft:wird nicht eingeholt
Zweitkarte:-
Guthabenzins: 0,00 % p.a.
Sollzins:
Girokonto:-
Weitere Gebühren und Details
Gebühren für Einzahlung:kostenlos
 
Einsatz im Euroraum:kostenlos
Einsatz im restlichen Ausland:kostenlos
 
Bargeld am eigenen Geldautomat:-
Bargeld an anderen Automaten:-
 
Limit Abhebungen Inland:-
Limit Abhebungen Ausland:-
 
Ausstellung Ersatzkarte:-
© 2009 Kreditkarten123.de
Expertenwertung
4,0
Preis-Leistung
2
Serviceumfang
2
Prestige
2
Interessant? Bookmarken, weitersagen, per E-Mail schicken!

Global MasterCard Starter im Test - unsere Experten-Meinung:

Unter dem Markennamen „Global MasterCard“ bringt die Schwäbische Bank AG drei Prepaid-Kreditkarten in drei verschiedenen Varianten heraus. Allen drei ist gemeinsam, dass sie auch ohne Schufa-Prüfung beantragt werden können. Zudem fallen neben der Jahresgebühr keine weiteren Zusatz-Gebühren an (z.B. für Aufladungen oder Bezahlvorgänge).

Die Global MasterCard Starter ist die Einsteiger-Variante von Global. Um Sie zu beantragen, muss man mindestens 18 Jahre alt sein und ein eigenes Girokonto besitzen. Die Starter-Version kann „nur“ für das Bezahlen in Geschäften und im Internet genutzt werden. Die Karte hat keine PIN, daher sind Bargeld-Abhebungen am Automaten nicht möglich.

Positiv fällt auf, dass die Global MasterCard Starter (wie auch ihre beiden Schwesterkarten Traveller und Premium) auch im Auslandseinsatz komplett kostenlos ist. Das ist erstaunlich, denn selbst unter „regulären“ Kreditkarten sind komplett kostenlose Auslandseinsätze eine Seltenheit.

Der Jahrespreis hingegen überzeugt nicht unbedingt. Mit 38,- EUR Jahresgebühr ist die Karte nicht unbedingt die günstigste auf dem Markt der Prepaid-Kreditkarten.

Fazit: Für ihre Leistung ist die Global MasterCard Starter zu teuer. Die Prepaid MasterCard Swing zum Beispiel kostet nur etwa halb so viel – bei mehr Leistung. Lediglich mit dem weltweit kostenlosen Auslandseinsatz punktet die Global MasterCard Starter. Wer jedoch mit einer Prepaid-Kreditkarte im Ausland unterwegs ist, wird im Vergleich wohl eher auf die Global MasterCard Traveller setzen.

Ähnliche Karten im Kreditkarten-Vergleich:

Prepaid MasterCard Swing
Prepaid MasterCard Swing
  • Prepaid-MasterCard ohne Schufa
  • Sehr günstige Jahresgebühr, keine Aufladekosten
  • Kartendesign frei wählbar
Alle Details & Testbericht ►
Suprema Card
Suprema Card
  • Schufa-freie Prepaid-MasterCard
  • Girokonto-Funktionen (mit eigener Kontonr. und BLZ)
  • Kein Konto bei einer anderen Bank nötig
Alle Details & Testbericht ►
Global MasterCard Premium
Global MasterCard Premium
  • Schufafreie Prepaid-MasterCard
  • Inkl. eigene Kontonummer und BLZ; kein anderes Konto nötig
  • Günstigstes Prepaid „Karte + Konto“-Paket im Test
Alle Details & Testbericht ►