Kreditkarten123.de-Steckbrief

Suprema Card

  • Schufa-freie Prepaid-MasterCard
  • Girokonto-Funktionen (mit eigener Kontonr. und BLZ)
  • Kein Konto bei einer anderen Bank nötig
Suprema Card Prepaid MasterCard Kreditkarte ohne Schufa Kreditkarte beantragen
Konditionen und Kosten
Jahrespreis:79,– €
Einrichtungspreis:-
Schufa-Auskunft:wird nicht eingeholt
Zweitkarte:-
Guthabenzins: 0,00 % p.a.
Sollzins:
Girokonto:inklusive
Karte hat Girokontofunktionalität (auf Guthabenbasis), keine Lastschrifteinlösungen und Daueraufträge möglich.
Weitere Gebühren und Details
Gebühren für Einzahlung:kostenlos
 
Einsatz im Euroraum:kostenlos
Einsatz im restlichen Ausland:kostenlos
 
Bargeld am eigenen Geldautomat:kostenlos
Bargeld an anderen Automaten:kostenlos
Bargeldbezug pauschal 5,– € (Inland und Ausland)
 
Limit Abhebungen Inland:- Kein Limit (bis zur Guthabengrenze), max. 3 Abhebungen täglich
Limit Abhebungen Ausland:- Kein Limit (bis zur Guthabengrenze), max. 3 Abhebungen täglich
 
Ausstellung Ersatzkarte:-
© 2009 Kreditkarten123.de
Expertenwertung
5,0
Preis-Leistung
2
Serviceumfang
3
Prestige
3
Interessant? Bookmarken, weitersagen, per E-Mail schicken!

Suprema Card im Test - unsere Experten-Meinung:

Die SupremaCard ist eine guthabenbasierte schufa-freie Prepaid-MasterCard. Zusätzlich besitzt sie jedoch auch eine integrierte Girokonto-Funktion.

Das funktioniert so: Das Guthabenkonto der SupremaCard wird als Guthaben-Girokonto bei der Schwäbische Bank AG geführt. Sie erhalten bei der Bestellung einer SupremaCard also auch eine eigene Kontonummer und Bankleitzahl zugeschickt. Mit dem Online-Banking-Zugriff für Ihre SupremaCard können Sie auch Girokonto-Funktionen für Ihr Konto ausführen, z.B. Überweisungen. Geld, das auf dieses Girokonto eingezahlt wird, steht automatisch der SupremaCard als Guthaben zur Verfügung. (Lediglich die Einlösung von Lastschriftaufträgen ist mit diesem Konto nicht möglich, was aber auch ein Vorteil sein kann: schließlich hat man so mehr Kontrolle über seine monatlichen Ausgaben.)

Das Karte+Konto-Prepaid-Paket der SupremaCard kostet 79,- EUR Jahresgebühr. Damit ist es günstiger als das Prepaid Trio (dessen Monatsgebühren addieren sich auf fast 120,- EUR im Jahr), aber etwas teurer als die Global MasterCard Premium (68,- EUR), die im Prinzip die gleichen Leistungen bietet.

Fazit: Wer ein Karte+Konto-Paket auf Guthaben-Basis benötigt, fährt mit der Global MasterCard Premium etwas günstiger. Wer bereits ein eigenes Girokonto hat, dem empfehlen wir die Prepaid MasterCard Swing.

Ähnliche Karten im Kreditkarten-Vergleich:

Wirecard Bank Prepaid VISA Life Karte
Wirecard Bank Prepaid VISA Life Karte
  • Schufa-freies Prepaid-Bundle: Konto + ec-Karte + Kreditkarte
  • Kostenloses E-Banking
  • Kostenlose Ersatzkarte bei Verlust
Alle Details & Testbericht ►
Global MasterCard Premium
Global MasterCard Premium
  • Schufafreie Prepaid-MasterCard
  • Inkl. eigene Kontonummer und BLZ; kein anderes Konto nötig
  • Günstigstes Prepaid „Karte + Konto“-Paket im Test
Alle Details & Testbericht ►
Prepaid MasterCard Swing
Prepaid MasterCard Swing
  • Prepaid-MasterCard ohne Schufa
  • Sehr günstige Jahresgebühr, keine Aufladekosten
  • Kartendesign frei wählbar
Alle Details & Testbericht ►