„MoneySend“: Neuer Service von MasterCard startet in den USA

Autor: Kreditkarten123.de · 14. Mai 2009, 17:00 Uhr

Der Kreditkartenanbieter MasterCard hat angekündigt, noch im Mai seinen neuen mobilen Geldtransfer-Service „MoneySend“ in den USA zu starten. Hierbei handelt es sich um einen neuen Dienst, der es erlaubt, mittels SMS, PC, oder Geldautomat Geldbeträge von einem Konto oder einer MasterCard auf eine andere MasterCard zu transferieren.

Der Dienst wird bereits in Indien und 16 überwiegend südostasiatischen Ländern angeboten – nun wird er mit den USA erstmals in einem westlichen Land eingeführt. In einer Startphase wird MoneySend ausschließlich in Verbindung mit einer MasterCard Prepaid Kreditkarte angeboten. Später soll das Angebot auch auf andere Karten-Arten ausgedehnt werden.

… gesamten Eintrag lesen »